Kehren unreine Geister zurück?

43 Wenn ein unreiner Geist aus einem Menschen ausfährt, durchwandert er wasserlose Gegenden, um eine Ruhestätte zu suchen, findet aber keine. 44 Dann sagt er: Ich will in mein Haus zurückkehren, das ich verlassen habe. Und er kommt und findet es leer, sauber und geschmückt. 45 Dann geht er und nimmt sieben andere Geister mit... Weiterlesen →

Kann ein Leopard die Flecken seines Fells verändern?

Kann ein Kuschit seine Hautfarbe oder ein Leopard die Flecken seines Fells verändern? Dann könntet auch ihr, die ihr ans Böse gewöhnt seid, Gutes tun. (Jeremia 13,23) Ein Leopard wird mit seinen Flecken geboren und ein Kuschit1 mit dunkler Haut. Das gehört von Anfang an zu ihrem Wesen. Weil Jeremia hier die Sündhaftigkeit seiner Volksgenossen... Weiterlesen →

„Du aber, bete nicht für dieses Volk!“

Du aber, bete nicht für dieses Volk! Fang nicht an, für sie zu flehen und zu bitten! Dränge mich nicht! Denn ich werde dich nicht erhören. (Jeremia 7,16) Im Buch des Propheten Jeremia steht dieses Wort im Anschluss an die "Tempelrede" (Jeremia 7,1-15), eine Ermahnung an das Volk, die der Prophet Jeremia in der Anfangszeit... Weiterlesen →

Zur Verhärtung des Pharao

17 Denn in der Schrift wird zum Pharao gesagt: Eben dazu habe ich dich bestimmt, dass ich an dir meine Macht zeige und dass auf der ganzen Erde mein Name verkündet wird. 18 Er erbarmt sich also, wessen er will, und macht verstockt, wen er will. (Römer 9,17-18) In Römer 9 schreibt Paulus über die... Weiterlesen →

Jesaja sah Jesu Herrlichkeit.

In Johannes 12,37-41 lesen wir: 37 Obwohl Jesus so viele Zeichen vor ihren Augen getan hatte, glaubten sie nicht an ihn. 38 So sollte sich das Wort erfüllen, das der Prophet Jesaja gesprochen hat: Herr, wer hat unserer Botschaft geglaubt? Und der Arm des Herrn - wem wurde seine Macht offenbar? 39 Denn sie konnten nicht glauben, weil... Weiterlesen →

Der Lügengriffel der Schreiber

Wie könnt ihr sagen: Weise sind wir und die Weisung des HERRN ist bei uns? Fürwahr, siehe: Der Lügengriffel der Schreiber hat es zur Lüge gemacht. (Jeremia 8,8) Dieses Wort des Propheten Jeremia wird verschiedentlich von Verkündern des Islams als Argument für die Verfälschung des mosaischen Gesetzes angeführt. Der Text spricht in der Tat über... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑