Der beste Ränkeschmied

Und sie schmiedeten Ränke, und (auch) Allah schmiedete Ränke; und Allah ist der beste Ränkeschmied. (Sure 3,54) Wer stets darauf aus ist, Böses zu tun, den nennt man einen Ränkeschmied. (Sprichwörter 24,8) Zeigt der Vergleich dieser beiden Stellen nicht klar, dass der koranische Allah nicht der Gott der Bibel ist? Das ist die Botschaft, die... Weiterlesen →

Jesu Himmelfahrt im Koran und in der Bibel

Auch wenn Muslime in der Regel den Tod Jesu am Kreuz leugnen, müssen sie doch anerkennen, dass Jesus, anders als Mohammed, zu Gott erhöht worden ist. Gerade die Stelle, mit der der Kreuzestod Jesu geleugnet wird, bezeugt seine Erhöhung zu Gott. […] 157 und dafür, daß sie sagten: „Gewiß, wir haben al-Masih ′Isa, den Sohn... Weiterlesen →

Die Gottheit Jesu im Koran

Es steht außer Frage, dass im Islam und im Koran, so wie er uns heute vorliegt, die Lehre von der göttlichen Natur Jesu abgelehnt wird. So heißt es etwa in Sure 5: Und wenn Allah sagt: "O ′Isa, Sohn Maryams, bist du es, der zu den Menschen gesagt hat: ,Nehmt mich und meine Mutter außer... Weiterlesen →

„Dieses Buch, an dem es keinen Zweifel gibt, …“

Dieses Buch, an dem es keinen Zweifel gibt, ist eine Rechtleitung für die Gottesfürchtigen, [...] (Sure 2,2) Nach dem einleitenden Gebet in Sure 1 beginnt mit diesem Vers der eigentliche Textkörper des Korans. Mit dem "Buch, an dem es keinen Zweifel gibt", ist wohl der Koran gemeint, obwohl der Tanwîr al-Miqbâs min Tafsîr Ibn ‘Abbâs... Weiterlesen →

Zur ersten Sure – Al Fatiha

1 Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen. 2 (Alles) Lob gehört Allah, dem Herrn der Welten, 3 dem Allerbarmer, dem Barmherzigen, 4 dem Herrscher am Tag des Gerichts. 5 Dir allein dienen wir, und zu Dir allein flehen wir um Hilfe. 6 Leite uns den geraden Weg, 7 den Weg derjenigen, denen Du Gunst... Weiterlesen →

Jesus und die Vögel aus Lehm

In den beiden Versen, in denen der Koran über die Wunder Jesu spricht, wird auch ein Wunder erwähnt, das wir in der Bibel nicht finden. Und (Er wird ihn schicken) als einen Gesandten zu den Kindern Isra’ils (, zu denen er sagen wird): ,Gewiß, ich bin ja mit einem Zeichen von eurem Herrn zu euch... Weiterlesen →

Johannes der Täufer im Koran

Soweit ich herausgefunden habe, sprechen folgende Koranstellen über Johannes den Täufer: 33 Gewiß, Allah hat Adam und Nuh und die Sippe Ibrahims und die Sippe 'Imrans vor den (anderen) Weltenbewohnern auserwählt, 34 eine der anderen Nachkommenschaft. Und Allah ist Allhörend und Allwissend. 35 Als 'Imrans Frau sagte: "Mein Herr, ich gelobe Dir, was in meinem... Weiterlesen →

Warum wurde Zacharias stumm?

Sowohl die Bibel als auch der Koran erzählen über den Engel, der Zacharias die Geburt seines Sohnes Johannes ankündigte. Schauen wir uns diese Texte an! 5 Es gab in den Tagen des Herodes, des Königs von Judäa, einen Priester namens Zacharias, der zur Abteilung des Abija gehörte. Seine Frau stammte aus dem Geschlecht Aarons; ihr... Weiterlesen →

Welche Gesandten wurden getötet?

Und Wir gaben bereits Musa die Schrift und ließen nach ihm die Gesandten folgen. Und Wir gaben 'Isa, dem Sohn Maryams, die klaren Beweise und stärkten ihn mit dem Heiligen Geist. War es nicht (so), daß jedesmal, wenn euch (Juden) ein Gesandter etwas überbrachte, was euren Neigungen nicht entsprach, ihr euch hochmütig verhieltet, indem ihr... Weiterlesen →

Wo ist Jesus? – Wo ist Mohammed?

Dieser Text soll eine Hilfestellung für Muslime sein, die Bedeutung Jesu und Mohammeds zu erkennen. Wo ist Jesus nach seinem irdischen Wirken, und wo ist Mohammed? Was sagt der Koran dazu? 1 Jesus Als Allah sagte: "O 'Isa, Ich werde dich (nunmehr) abberufen und dich zu mir emporheben und dich von denen, die ungläubig sind,... Weiterlesen →

Ein vollkommenes Buch?

Er ist es, Der das Buch (als Offenbarung) auf dich herabgesandt hat. Dazu gehören eindeutige Verse - sie sind der Kern des Buches - und andere, mehrdeutige. Was aber diejenigen angeht, in deren Herzen (Neigung zum) Abschweifen ist, so folgen sie dem, was davon mehrdeutig ist, im Trachten nach Irreführung und im Trachten nach ihrer... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑