Warum hat Jesus Judas erwählt?

Jesus erwiderte: Habe ich nicht euch, die Zwölf, erwählt? Und doch ist einer von euch ein Teufel. (Johannes 6,70) Bei der Annäherung an die Frage, warum Jesus Judas zu einem der Zwölf berufen hat, ist es wichtig, sich seiner Grenzen bewusst zu sein. Wir haben nicht den Einblick in die Gedanken Jesu, und auch unser... Weiterlesen →

War Judas beim Letzten Abendmahl dabei?

Die Frage, ob Judas am Abend vor Jesu Leiden und Sterben dabei war, als Jesus das Herrenmahl eingesetzt hat, ist nicht ohne Bedeutung. Es hat mit der Frage zu tun, ob beim Halten des Herrenmahls Ungläubige dabei sein dürfen. Während es für die frühen Christen klar war, dass nur Gläubige am Herrenmahl teilnehmen dürfen, ist... Weiterlesen →

Da fuhr der Satan in Judas …

Die Evangelisten Lukas und Johannes schreiben in jeweils unterschiedlichem Zusammenhang darüber, dass der Satan in Judas gefahren ist. 1 Das Fest der Ungesäuerten Brote, das Pascha genannt wird, war nahe. 2 Und die Hohepriester und die Schriftgelehrten suchten nach einer Möglichkeit, Jesus zu beseitigen; denn sie fürchteten sich vor dem Volk. 3 Da fuhr der... Weiterlesen →

Warum hat Judas Jesus verraten?

Alle vier Evangelisten berichten darüber, dass Jesus von einem der zwölf engsten Jünger verraten wurde. Es ist eine große Tragödie, dass einer derer, mit denen Jesus während seines öffentlichen Wirkens sein Leben geteilt hat, zum Schluss seinen Herrn seinen Feinden ausgeliefert hat. Warum hat er es getan? War es Geldgier? Die drei synoptischen Evangelien stimmen... Weiterlesen →

Judas, der „Freund“ Jesu?

47 Noch während er redete, siehe, da kam Judas, einer der Zwölf, mit einer großen Schar von Männern, die mit Schwertern und Knüppeln bewaffnet waren; sie waren von den Hohepriestern und den Ältesten des Volkes geschickt worden. 48 Der ihn auslieferte, hatte mit ihnen ein Zeichen vereinbart und gesagt: Der, den ich küssen werde, der... Weiterlesen →

Mein Freund, der mein Brot aß

Auch mein Freund, dem ich vertraute, der mein Brot aß, hat die Ferse gegen mich erhoben. (Psalm 41,10) Am Abend vor seinem Tod hat Jesus diesen Vers auf sich selbst und den Verrat durch seinen Jünger Judas Iskariot bezogen: Ich sage das nicht von euch allen. Ich weiß wohl, welche ich erwählt habe, aber das... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑