Zu den 144.000 in der Offenbarung

An zwei Stellen im Buch der Offenbarung ist von einer Gruppe von 144.000 die Rede. Ich werde zuerst jeden dieser beiden Abschnitte gesondert betrachten, danach auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede achten. Abschließend werde ich mich der Erklärung dieser Stellen durch die Zeugen Jehovas widmen. Einleitend möchte ich darauf hinweisen, dass die Deutung der Bilder der Offenbarung... Weiterlesen →

Sendet Gott den Irrtum?

11 Und deshalb sendet ihnen Gott eine wirksame Kraft des Irrtums, dass sie der Lüge glauben, 12 damit alle gerichtet werden, die der Wahrheit nicht geglaubt, sondern Wohlgefallen gefunden haben an der Ungerechtigkeit. (2 Thessalonicher 2,11-12 - Elberfelder) Diese Worte von Paulus kann man leicht so verstehen, dass Gott aktiv eine "Kraft des Irrtums" schickt,... Weiterlesen →

Sola Scriptura oder Schrift und Überlieferung?

Die Frage nach den authentischen Quellen des christlichen Glaubens wird von Katholiken und Protestanten unterschiedlich beantwortet. Während Protestanten den Grundsatz Sola Scriptura (Allein die Schrift) betonen, sehen Katholiken auch in der ungeschriebenen Tradition der Kirche eine weitere Glaubensquelle. So lehrt das Konzil von Trient im Dekret über die Heilige Schrift und die Überlieferungen: [...] dass... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑